Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Die schiefe Ebene unter Dampf

Artikel 2 VON 2
Zoom
Aufnahmen von Dampfloks auf der Strecke Neuenmarkt-Wirsberg nach Mark­tschor­gast

Rezension:

Die vorliegende DVD widmet sich der bekanntesten Steilstrecke Deutschlands. Gezeigt werden sowohl historische als auch aktuelle Aufnahmen des Dampfbetriebs, die einen lebendigen Eindruck aus der Zeit vermitteln, als Dampflokomotiven die Traktionsdienste auf dieser Strecke beherrschten.
Dabei werden insbesondere Aufnahmen von Sonderfahrten präsentiert, bei denen sowohl die damals im Einsatz befindlichen Maschinen der Baureihe 01 als auch andere interessante Lokomotivtypen präsentiert werden. Hierzu gehören auch Varianten der 01er, die sich dort zwar niemals im Planeinsatz befunden hatten, aber durch ihre Eleganz und schiere Kraftentwicklung bezeichnend für die Epoche der Dampftraktion sind. "Erlkönige" wie die 18 201 - die ehemalige Baureihe 61 - oder die 01.5 werden ebenso vorgestellt und im Einsatz gezeigt wie 41er, 50er und Schiebeloks verschiedener Typen.

Bei den historischen Aufnahmen dominieren Sequenzen aus der letzten Zeit des Dampfbetriebs auf dieser Strecke. Leider fällt in Passagen die Aufnahmequalität dieser historischen Clips gegenüber den heutigen Aufnahmen deutlich ab, was aber dem Alter dieser Dokumente geschuldet ist. Auch der alltägliche Schiebebetrieb auf dieser Strecke mit der Mischung der Traktionsarten wird gezeigt. Alle Passagen dieser DVD sind dabei mit Ton versehen, was auch dem Standard der 1970er Jahre entspricht.

Insgesamt zeigt der vorliegende Film eindrücklich, welche Leistungen von den Lokpersonalen damals routinemäßig verlangt wurden. Dabei verzichtet er dankenswerterweise auf falsches Pathos und Glorifizierung der Vergangenheit, sondern zeigt vielmehr die Realitäten. Dass natürlich die Aufnahmen von Sonderfahrten dominieren, ist verständlich, galten doch in den 70er Jahren Dampflokomotiven noch nicht allgemein als aussterbende Art, die dokumentiert werden musste. Zudem zeigen diese Aufnahmen auch die "Schokoladenseite" des Dampfbetriebs bei vorwiegend gutem Wetter und unter optimalen Bedingungen. Im Kommentar werden dabei zum Glück auch bestimmte Entscheidungen der damaligen Bahnverwaltungen kritisch kommentiert.

Insgesamt zeigt diese DVD aus dem EK-Verlag in typischen Aufnahmen und Motiven, wie noch vor etwa 40 Jahren der alltägliche Eisenbahnbetrieb verlief. Zugleich werden neuere Entwicklungen in ihren historischen Zusammenhang eingeordnet und weitgehend als Chance dargestellt. Das Prädikat "sehenswert" hat der vorliegende Film sehr wohl verdient.

© Hans-Ludwig Leers

Verlagsinformationen:

Von Neuenmarkt-Wirsberg nach Mark­tschor­gast

Auf der Strecke zwis­chen Bam­berg und Hof liegt die leg­endäre Steil­rampe der Schiefen Ebene, bei der die Strecke mit bis zu 25 ‰ Nei­gung ab Neuenmarkt-Wirsberg nach Markt­schorgast ansteigt

Blicken Sie mit uns zurück in die siebziger Jahre, als sich die Bau­reihe 01 mit schw­eren Schnell– und D-Zügen die Stei­gung hochmühte, oft nur mit Schiebe­lok oder mit Vorspann. Auch heute sind Dampfzüge auf der Schiefen Ebene ein spek­takuläres Ereig­nis, beson­ders mit der leg­endären Bau­reihe 01 vor lan­gen Sonder­zügen. Wir waren bei vie­len Ver­anstal­tun­gen dabei.

Auch ein Besuch im Deutschen Dampflokomotiv-Museum in Neuenmarkt–Wirsberg gehört dazu.

© Eisenbahn Kurier

bestellen bei:

buecher.de   Buch24.de   Hugendubel   Booklooker   Amazon

Video
Format DVD
Jahr 2016
Verlag Eisenbahnkurier
Laufzeit 58 Min.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten